Jahresausflug des Kirchenchors

„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah“ – so fuhren wir am 09.09. nachmittags nach Hirsau, wo uns Herr Peter Schlang an der katholischen St. Aureliuskirche empfing. Kompetent und mit Humor erzählte er zur Geschichte der ersten Klostergründung und dessen Bedeutung für die Nachwelt. 

Weiter besichtigen wir den großen Komplex des zweiten, späteren Klosters St. Peter und Paul. Auch dessen Geschichte bedeutend und voller Schönheit.

Im Anschluss ging es in den nahegelegenen Gasthof Löwen zu leckerem Essen draußen. Für das gute Gelingen des Nachmittags danken wir unsrer „Gesangesschwester Siggi“. Froh gestimmt fuhren wir nach Calmbach zurück.

O.K.


Leitung des Kirchenchors:
Angelika Bertsch, Telefon 07081 / 1842